helpdesk

  • IT Education

Definition

Ein MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) kann eine Serverinfrastruktur in ihrer Basisstruktur grob planen, implementieren, betreiben und supporten. Es ist dabei keine Kenntnis zum Clientbetriebssystem vonnöten.

Zertifizierung

Unser Lehrgang «MCSA» ist der Komplettlehrgang zum MCSA: Windows Server 2012. Die Prüfungen zum MCSA bescheinigen System-Administratoren, dass sie perfekt mit dem neuen Produkt umgehen können: Implementieren Sie einen vorgegebenen Entwurf, verwalten und warten Sie die Plattform in einer Netzwerk- und Active Directoryumgebung. Der Lehrgang bereitet Sie auf die Prüfungen 70-410, 70-411 und 70-412 und auf die entsprechende Praxis vor.

Voraussetzungen

  • Idealer Fortsetzungslehrgang zum A+ und Network+
  • Kenntnisse der Microsoft PC-LAN-Umgebung
  • Wenn möglich schon praktische Erfahrung