helpdesk

  • IT Education

Unser Lehrgang zum «MCSA: Windows Server 2012» ist der Komplettlehrgang zum MCSA. Die MCSA-Prüfungen bescheinigen Systemadministratoren, dass sie perfekt mit dem neuen Produkt umgehen können.

  • 14 Nächte Unterkunft im Doppelzimmer
  • 10 Tage Kurs & Coaching
  • 1 spezieller Ausflug in Dubai als Abschluss-Event
  • Kursunterlagen
  • inkl. Linien-Flug, 5-Stern Hotel

 

Die Reise wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt (ohne Begleitpersonen). Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Weshalb Dubai?

Sie können sich abseits vom täglichen Bürostress voll und ganz auf Ihr Ziel konzentrieren. Weiter haben Sie auch die Möglichkeit, neben den Kursstunden mit den anderen Kursteilnehmern zusammen zu lernen, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten. Der Kursleiter ist zudem auch meistens in der Nähe, nicht nur während der Kurszeiten.

Das Preis-Niveau ist ein wenig tiefer als in der Schweiz. Das Klima ist im Frühling und Herbst angenehm (Luft ca. 32° Celcius / Wasser ca. 27° Celcius) im Sommer ist es in Dubai sehr warm (bis zu 45° Celsius). Der Schulungsraum und das Hotel sind klimatisiert.

Dubai bietet eine hervorragende Infrakstruktur, interessante Ausflugsmöglichkeiten, verschiedene Sport-Möglichkeiten sowie traditionelle Märkte (Souks) in der Stadt.

Arbeitgeber-Informationen

«Weshalb soll die Firma die Ferien des Mitarbeiters finanzieren?»

  • Der Lehrgang in Dubai kann nicht als Ferien bezeichnet werden. Der Unterricht ist sehr intensiv und die freien Tage werden oft zum Lernen gebraucht, dennoch hat die Klimaveränderung seine Vorteile.
  • Der Kursteilnehmer ist in Dubai nicht vom Tagesgeschäft abgelenkt (keine Telefone, keine Supportfälle nach Kursende, etc.) und kann sich voll und ganz auf den Kurs und seine Ziele konzentrieren.
  • Die Teamfähigkeit des Kursteilnehmers wird gefördert, da er mit den Mitstreitern zusammen das Ziel des Lehrganges erreichen möchte. Es entsteht während dieser 14 Tage ein unglaublicher Teamgeist und durch die gegenseitige Motivation (welche nur vor und nach dem Kurstag, z.B. am Strand oder an der Bar entstehen kann), kann eine viel bessere Lernleistung erreicht werden (was auch unsere Erfolgsquote von 90% belegt).
  • Die Luftveränderung und der Aufenthalt in einem Land mit einem wärmeren Klima fördert die Aufnahmefähigkeit der Kursteilnehmer. Die Ausflüge, sowie die Freizeitaktivitäten bieten den idealen Ausgleich, so dass wieder die notwendige Kraft für den nächsten Kurstag gesammelt und der vorige Kurstag aufgearbeitet werden kann.
  • Unsere Lehrgänge liegen meist preislich inkl. Flug, Hotel, Kurs und Lehrmittel unter dem Preis von Schweizer Ausbildungsinstituten, so dass für den Bonus "Ferien" nicht mehr bezahlt werden muss - für den Mitarbeiter ist dies aber eine zusätzliche Motivation, sich in der Firma zu engagieren.

 

«Der Kurs ist viel zu intensiv, eine 'Schnellbleiche', zu theoretisch und ein reiner Prüfungstrimm»

  • Unser Lehrgang distanziert sich von sogenannten «Boot-Camp»-Konzepten, in welchen innert kürzester Zeit eine unglaublich grosse Menge an Lernstoff abgearbeitet wird. Ein Bootcamp beginnt meistens um 8 Uhr morgens und zieht sich bis 21 Uhr abends, ab 18 Uhr ist aber kein Kursteilnehmer mehr wirklich aufnahmefähig, auch wenn mit vielen Übungen gearbeitet wird.
  • Wir bieten angenehme Kurszeiten (fast wie bei normalen Kursen in der Schweiz) an, welche auch genügend Freiraum zum Nachlesen des Stoffes, sowie dem auch sehr wichtigen «Ausschnaufen» bietet.
  • Da wir von der Lektionenanzahl her einen ganz normalen MOC-Kurs anbieten, finden auch die praktischen Übungen genügend Platz in unserem Programm. Unser Theorie-/Praxismix liegt bei ca. 50/50.
  • Unser erstes Ziel ist die Vorbereitung des Kursteilnehmers auf die praktischen Fertigkeiten, so dass die erworbenen Kenntnisse sofort in der Firma umgesetzt werden können. Die Prüfungen sind ein positiver und auch motivierender Nebenaspekt, welcher als Ausweisung der Fertigkeiten sehr interessant ist (wir haben dank diesem Vorgehen bei den Prüfungen eine Erfolgsquote von 90% – das wichtige ist die Praxis und nicht der Prüfungstrimm).

 

«Weshalb sollte der Kurs bei der iTrain GmbH absolviert werden?»

  • Die iTrain GmbH ist Microsoft Certified Partner
  • Der Lehrgang wird durch einen MCT (Microsoft Certified Trainer) mit grosser Praxiserfahrung geführt